fv sportfreunde altshausen 484929 2

1. Mannschaft: FC Laiz - FV Altshausen 0 : 2

Geschrieben von Pressewart.

Zwei Pfeiffer-Tore bringen dem FVA den Sieg

Der Sportplatz in Laiz bleibt nach wie vor ein gutes Pflaster für den FVA um zu punkten. Bereits nach 2 Minuten hatte Marc Krämer die Chance zum Führungstreffer, verfehlte das Tor aber nur knapp. Beide Mannschaften führten die Partie offen und so ergaben sich auf einige Torchancen. Sven Fritzen im Altshauser Tor musste einige Schüsse halten und auf der Gegenseite nahm Andreas Pfeiffer zweimal das Laizer Tor unter Beschuss. Nach 20 Minuten die verdiente 0:1-Führung für den FVA. Nach Kopfballvorlage von Thomas Kring legt Marc Krämer den Ball zurück und Andreas Pfeiffer hämmert aus 16m halblinks den Ball ins Tor. Die Gastgeber erhöhten nach der Führung den Druck aber der FVA verteidigte geschickt und brachte die Führung in die Pause.

Unmittelbar nach der Pause zog Julian Schweizer aus 16m ab, doch der laizer Torwart war zur Stelle. In der Folgezeit musste Sven Fritzen im Tor mit guten Reflexen einige Laizer Chancen durch Neuburger mit dem Fuss (51..) und nach Freistoß von oswald (68.) abwehren. In der 75. Minute hatte der FVA Glück als die Gastgeber nur den Pfosten trafen. Andreas Pfeiffer erhöhte dann in der 80. Minute mit einem satten Freistoß aus 17m ins linke untere Toreck auf 0:2. In der 83. Minute hätte Bastian Scheffold nach einem Konter noch einen Treffer erzielen können, doch der Laizer Torwart war zur Stelle. In der Schlussminute musste Sven Fritzen noch einen Schuss aus 8m entschärfen um den Altshauser Sieg perfekt zu machen.

Am Mittwoch muss der FVA in Hohentengen antreten. Sofern am Wochenspieltag alle Spieler an Bord sind, eine machbare Aufgabe. Bislang hat der SV Hohentengen beide Heimspiele verloren. Am Samstag kommt dann der Landesliga-Absteiger SV Bad Buchau nach Altshausen.


Nächste Spiele:

Mi. 10.09.2014 ; 18:00 Uhr : SV Hohentengen – FV Altshausen
Sa. 13.09.2014 ; 16:00 Uhr : FV Altshausen – SV Bad Buchau
Sa. 20.09.2014 ; 16:00 Uhr : FV Bad Saulgau – FV Altshausen