fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Jugendbericht vom 29./30.11.2014

Geschrieben von Pressewart.

Hier geht es zu den Berichten der Altshauser Jugend...

Spielbericht B-Junioren:

SGM Hoßkirch Altshausen – SGM Krauchenwies/Hausen/Göggingen/Laiz 1 : 4


Spielbericht C-Junioren:

Beide Mannschaften spielten in der Hallenbezirksmeisterschaft am Sonntag die Vorrunde in Ehingen


Spielbericht D-Junioren:

SGM Bolstern/Fulgenstadt – SGM Altshausen/Hoßkirch 0 : 1

Mit drei Punkten Rückstand reiste die SGM am vergangenen Samstag zu dem bis dahin aktuellen Spitzenreiter der Liga, die SGM Bolstern/Fulgenstadt. Bereits für die Leistungsstaffel qualifiziert, konnte man nichts verlieren, mit einem Sieg jedoch nach Punkten mit den Gastgebern gleichziehen und sogar ein Entscheidungsspiel zur Meisterschaft erzwingen.

So spielte man ohne Druck aber mit höchster Konzentration und Kampf gegen den erwartet schwer zu spielenden Gegner, der mit seinen schnellen Angreifern immer wieder gefährlich vor Keeper Florian Fessler auftauchte, der jedoch gemeinsam mit seiner kompakt und gut stehenden Abwehrreihen seinen Kasten sauber hielt. So war man in der ersten Halbzeit mehr mit Verteidigen als mit Angreifen beschäftigt, eine Umstellung der Angriffsreihe zu Beginn der zweiten Halbzeit sollte sich jedoch bald als richtig erweisen. Die Angriffe der Altshausener wurden nun häufiger und als man wieder den schnellen Jannik Madlener mit einem weiten Ball bediente und dieser erstens Glück hatte, dass der bis dato als schier unüberwindlich scheinende Bolstener Abwehrspieler ausrutschte und den Weg Richtung Tor freimachte und zweitens die Kaltschnäuzigkeit besaß, den Ball am Torhüter vorbei ins linke Eck zu schieben, war der Jubel über diesen Führungstreffer riesengroß. Danach verteidigte man mit Geschick, Können und etwas Glück die Führung bis zum Ende und erreichte mit diesem Sieg die nicht zu erwartenden Tabellenführung! Mit diesem Erfolg belohnte sich die Mannschaft selbst am meisten für ihre starke und von Spiel zu Spiel besser werdende Leistung in dieser Saison.

Somit kommt es am Donnerstag, den 04.Dezember um 18:00 in Altshausen zu dem Entscheidungsspiel um die Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksstaffel.


Spielbericht E-Junioren:

Hallenbezirkspokal, 2. Runde in Sigmaringen am 29.11.2014:

Zur nächsten Runde fuhren wir frühmorgens nach Sigmaringen. Gewöhnungsbedürftig war die fehlende Rundumbande und damit das Seitenaus. Mit Siegen gegen Sigmaringen und Ennetach, einem Unentschieden gegen Sigmaringendorf und einer Niederlage gegen Bad Saulgau konnten wir den zweiten Platz in der Gruppe erreichen. Damit ist die Mannschaft für die Vorschlussrunde am Nikolaustag in Herbertingen qualifiziert. Die Tour durch die oberschwäbischen Turn- und Sporthallen geht also weiter.

Tore: Lennard Bachmann 3, Fabian Halder 2


Spielbericht A-Juniorinnen:

SGM Hohentengen/Weithart/Herbertingen - SGM Hosskirch/Altshausen 3:3

Zwei unterschiedliche Spielhälften gab es im letzten Vorrundenspiel der A-Juniorinnen.
Gegen einen gleichwertigen Gegner wollte in der ersten Hälfte nichts Nennenswertes in der Offensive gelingen. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr gelang dem Gegner die Führung in der 12. Minute. Nach 30 Minuten konnten die Gastgeber im Anschluss an einen Eckball auf 2:0 erhöhen.
Anders in der zweiten Hälfte: von Beginn an setzte man den Gegner unter Druck und in der 47. Minute gelang Fiona Hund mit einem fulminanten 25 m Schuss der Anschlusstreffer. Von da an war der Sturmlauf nicht mehr zu bremsen, allen voran Fiona Hund. Die Abwehr stand sicher und es gelangen nun schöne Kombinationen, die in der 60. Minute mit dem Ausgleich belohnt wurden. Fiona Hund setzte sich in der Mitte durch und beförderte den Ball mit einem strammem Schuss unter die Latte. In der 74. Minute gelang dann Fiona durch einen direkt verwandelten Freistoß die umjubelte Führung und ihr Hattrick war perfekt.
Leider gelang den Gastgebern kurz darauf der Ausgleich durch einen Freistoß.

Eine tolle Aufholjagd und spielerische Leistung der gesamten Mannschaft in der zweiten Hälfte!!

Gespielt haben:
Tanja Rimmele, Lea Stegmaier, Hanna Marquart, Sarah Marquart, Christina Weber, Rebecca App, Irina Wohlwender, Madita Schwerdt, Laura Renz, Amelie Sessler, Fiona Hund, Sina Endres.


Spielbericht B-Juniorinnen:

FC Laiz - SGM Hoßkirch/ Altshausen 0 : 7