fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

2. Mannschaft: SV Hohentengen II - FV Altshausen 2 : 6

Geschrieben von Pressewart.


Klarer Auswärtssieg

Die zweite Mannschaft des FVA war eigentlich die gesamte Spielzeit die spielbestimmende Mannschaft. In den ersten zwanzig Minute versäumte man es füh in Führung zu gehen. Ein Abwehrfehler in der FVA Hintermannschaft ermöglichte die nach 22 Minuten den Gastgebern durch Michael Unger. Zwischen der 38. und 41. Minute drehte der FVA die Partie durch Tore von Thomas Kring (38.) und Marius Hahn (41.) auf 1:2.


Unmittelbar nach der Pause war es wieder ein Abwehrfehler, der den Hohentengenern den Ausgleich durch Thomas Bergmann ermöglichte (47.). Wenige Minuten (54.)später gab es nach einem Foul an Klaus Baumgärtner einen Strafstoß, den Thomas Kring sicher verwandelte. Das 2:4 war eigentlich der Treffer von Deniz Collakol, der früh störte und vom Torwart angeschossen wurde. Der Abpraller rollte Richtung Tor und wurde von Stefan Scheffold vor einem Abwehrspieler Über die Linie gedrückt (62.). Eugen Beskarawaini zeigte sich dann für die letzten beiden Treffer der Partie verantwortlich. Nach 72 Minuten war er nach einer Ecke per Kopf erfolgreich und in der 80. Minute hämmerte er nach einer Flanke von Simon Hepp den Ball unhaltbar unter die Latte.

In den nächsten Partien gilt es, den positiven Trend zu stabilisieren. Nächste Möglichkeit bereits am Dienstag in Bad Schussenried. Nach der Beachpartyspielpause steht vor dem Auswärtsspiel in Hochberg noch die Pokalpartie in Fleischwangen an.

Nächste Spiele:

Di. 22.08.2013 ; 18:30 Uhr : FV Bad Schusssenried II - FV Altshausen II
So 25.08.2013 : spielfrei
Do. 29.08.2013 ; 18:15 Uhr : SV Fleischwangen – FV Altshausen
So. 01.09.2013 ; 15:00 Uhr : SGM Hochberg/Bad Saulgau – FV Altshausen