fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Jugendspielberichte vom 06.10.2013

Geschrieben von Super User.



A - Jugend: SGM Altshausen/​Hoßkirch - SSV Emerkingen 7 : 1

In einem Spiel, das nur Richtung gegnerisches Tor ging, ist eigentlich nur die schlechte Torausbeute zu kritisieren. Man vergab an diesem Freitagabend Chancen für drei Spiele, das die Leistung der ganzen Mannschaft vom Torwart bis zum Stürmer aber nicht schmälern soll. Jeder gab sein Bestes und die Zuschauer sahen einige wunderschöne Spielzüge und Aktionen auf der Seite unserer Jungs.

Nun kommt es aber auf die nächsten Partien gegen Dürmentingen und  Bad Schussenried an, um eventuell den zweiten Tabellenplatz zu erobern. Dies ist bestimmt keine leichte Aufgabe, aber mit Kampfgeist und Siegeswillen machbar.

 Tore: Patrick Hugger 3, Marcel Meyer 2, Chris Butz  und Dominik Pohl

Es spielten: Sven Fritzen, Lukas Stocker, Jonathan Sigmund, David Kiem, Patrick Hugger, Markus Kaufmann, Marcel Meyer, Tinus Maurer, Manuel Graficz, Chris Butz, Lukas Lang, Marten Schwerdt, Dominik Pohl



B - Jugend: SGM Ebersbach/​Blönried - SGM Hoßkirch/​Altshausen 3 : 0

Momentan werden unsere Jungs immer unter Wert geschlagen. Spielerisch kann man mit den Gegnern stets mithalten, doch leider scheitert man im Abschluss oft zu unglücklich.

Bitte lasst die Köpfe nicht hängen und spielt weiter Fußball, früher oder später werdet ihr belohnt.


C - Jugend: SGM Ostrach/Weithart - FV Altshausen    4:1


D - Junioren: vom 05.10.2013 FV Altshausen - SGM Neufra/Daugendorf II 5:2

Zu Beginn des Spieles taten sich die Altshausener schwer, gegen die kampfstarke SGM aus Neufra/Daugendorf ins Spiel zu kommen. Die Abwehrreihe hatte ihre liebe Mühe, die schnell von außen vorgetragenen Angriffe zu verteidigen. Konsequenz war die bis zu diesem Zeitpunkt auch verdiente 0:1 Führung der Gäste.

Danach jedoch kamen die Altshausener immer besser ins Spiel und setzten nun ihrerseits die gegnerische Abwehr immer mehr unter Druck. Erfolg der Bemühung war die dann auch verdiente 2:1 Pausenführung.

In der zweiten Hälfte kontrollierte man dann Spiel und Gegner und ließ außer einem Gegentor zum zwischenzeitlichen 4:2 keine weiteren mehr zu. Aus einer wieder einmal sicher stehenden Abwehr heraus wurde immer wieder der Ball nach vorne gespielt, wobei sich hier Kapitän Matze Butz Bestnoten verdiente. Dennoch ist dieser Sieg das Ergebnis einer geschlossenen Mannschaftsleistung!

Tore: Matthias Butz 3, Jakob Steinhauser 2

Nächstes Spiel: SGM Ebenweiler/Fleischwangen/Fronhofen II - FV Althausen

Termin wird im Training bekanntgegeben.


E - Jugend:  FVA  -  SGM Federsee        7 :  1

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte man sich dem vorletzten Verfolger entledigen und damit zur aktuell erfolgreichsten Mannschaft der FVA-Familie aufsteigen. Die mit viel Vorschusslorbeeren und Selbstvertrauen angereiste Buchauer Mannschaft konnte nur zu Beginn der Partie mithalten und ging gar in Führung. Mit zunehmender Spieldauer wurden die eigenen Aktionen zwingender und es fielen schön herausgespielte Tore. Mit diesem Erfolg konnten wir uns die inoffizielle “Herbstmeisterschaft” sichern.

Tore: Linus Koß 2, Marco Schmid 2, Fabian Halder, Niklas Koß, Lennard Bachmann