fv sportfreunde altshausen 484929 2

1. Mannschaft: FV Altshausen – TSG Rottenacker 1 : 1

Geschrieben von Pressewart.

Abstiegsangst lähmt beide Mannschaften

Videos zum Spiel und das Freistoßtor von Marvin gibt es hier: http://www.oberschwabenkicker.de/video/94880983/


In einem schwachen Bezirksligaspiel trennte sich der FVA und die TSG Rottenacker mit 1:1.
In der ersten Halbzeit waren zwingende Torchancen Mangelware. Beide Teams agierten sehr nervös und versuchten keinen Fehler zu machen. Für den FVA war lediglich bei einem Freistoß von Marvin Igel (18.) gefährlich, den der Torwart abwehren konnte. Die Gäste hatten zwei Chancen (7./42.) jedoch verfehlten sie beim Torschuss den FVA-Kasten nur knapp.
Nach der Pause startete der FVA besser in die 2. Halbzeit. Nach einem Zuspiel von Marc Krämer konnte ein Schuss von Ayar Ömer durch einen Abwehrspieler auf der Linie abgewehrt werden (49.). Nach einem Freistoß von Marvin Igel aus 17m landete dann in der 54. Minute zur 1:0 Führung im Tor der Gäste. In der 59. Minute hatte Maxi Lupberger die Chancen die Führung weiter auszubauen, doch seine Volleyabnahme klatschte nur an den Pfosten. Nach 65 Minuten stand dann Marc Krämer bei einem Konter allein vor dem Gästetorwart und verfehlte das Tor nur knapp. Danach wechselten die Gäste aus und drängten mit macht auf den Ausgleich. In der 68. Minute flog ein Kopfball nur knapp am Pfosten vorbei und deutete an, was bald kommen sollte. Phillip Brunner stand dann in der 76. Minute frei vor dem FVA-Tor und köpfte zum 1:1 ein. Bis zum Schlusspfiff hatten die Gäste noch einige Konterchancen, die sie jedoch nicht verwehrten konnten.

Am nächsten Samstag ist man beim FC Krauchenwies zu Gast, der in Hohentengen im Kampf um den Aufstieg überraschend Punkte lassen musste.

Nächste Spiele:

Sa. 17.05.2014 ; 15:30 Uhr : FC Krauchenwies - FV Altshausen
So. 25.05.2014 ; 15:00 Uhr : FV Altshausen – FV Altheim