Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

2. Runde Bezirkspokal

Geschrieben von Pressewart.

 

Beide Teams vom FVA ziehen im Gleichschritt in die 3. Runde ein.

FV Altshausen II - FV Veringenstadt 8 : 7 n.E. ( 3 : 3 )

Gegen die klassenhöheren Gäste von der Alb versäumten es die Mannen um Trainer Josef Häberle in der regulären Spielzeit die gebotenen Torchancen zu verwerten und die Partie vorzeitig für sich zu entscheiden. Auffälligster Akteur auf Seiten vom FVA war der 3-fache Torschütze Alexander Bittlingmaier. Im Elfmeterschießen hatten die Einheimischen das Glück und Geschick auf ihrer Seite und siegten mit 8 : 7.

SC Türkiyemspor Saulgau - FV Altshausen I 3 : 9 ( 2 : 6 )

Eine torreiche Partie lieferte der Bezirkligist beim Kreisliga B Vertreter in Bad Saulgau. Die Tore für den FVA erzielten Andreas Pfeiffer, Marc Krämer und Bastian Scheffold. Als dreifache Torschützen traten Sebastian Rieger und Felix Weiß in Erscheinung.