fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

2. Mannschaft: FV Bad Schussenried II - FV Altshausen II 6 : 0

Geschrieben von Pressewart.

FVA bekommt ein halbes Dutzend

Der vorverlegte Spieltermin bekam der zweiten Mannschaft gar nicht gut. Einige Spieler waren nicht verfügbar und Trainer Josef Häberle große Mühe, eine Mannschaft aufzubieten.

In der ersten Halbzeit versuchte man angesichts des starken Gegners einen deutlichen Rückstand zu vermeiden. Mit 2:0 durch Tore von Zepf (18.) und Ramirez (42.) ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte agierte der FVA offensiver und lief in die Konter der Gastgeber. Durch Rieger (47.) und Weiler (55.) erhöhte Schussenried nach der Pause schnell auf 4:0. In den letzten 10 Minuten der Partie erzielten nochmals Zepf (80.) und Weiler (83./FE) den 6:0-Endstand.

Nach dem tollen Start und der kurzzeitigen Tabellenführung ist jetzt der Alltag eingekehrt.
Nächsten Sonntag gegen Fulgenstadt sind hoffentlich wieder alle Spieler an Bord, damit man weitere Punkte einfahren kann.

Nächste Spiele:

So. 23.09.2012 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II – FV Fulgenstadt
So. 30.09.2012 ; 15:00 Uhr : SC Türkiyemspor Saulgau – FV Altshausen II