Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

1. Mannschaft: FV Altshausen – FC Laiz 1 : 1

Geschrieben von Pressewart.

 

Punktverlust oder Punktgewinn ?

Diese Frage stellten sich einige Anhänger beider Mannschaften nach dem Spielschluss.
Der FVA hatte in den ersten Minuten zwei Möglichkeiten, die jedoch nicht genutzt werden konnten.
Nach 15 Minuten wurden die Gäste aktiver und deren Torjäger Bauschatz stellte binnen Minutenfrist Joachim Haas im Altshauser Tor zweimal auf die Probe. Danach verflachte die Partie etwas, da beide Teams von nun an körperbetonter agierten. Maxi Lupberger hatte unmittelbar vor dem Pausenpfiff zweimal die Führung auf dem Fuss, doch der Ball wollte den Weg nicht in das Netz der Gäste finden.

Nach der Pause erwischten die Gäste den besseren Start und in der 52. Minute köpfte Niklas Held nach einer Ecke den Ball zum 0:1 in den Altshauser Kasten. Der FVA schlug jedoch sofort zurück und 2 Minuten nach der Führung war Felix Weiß nach einem Freistoß zur Stelle und köpfte zum 1:1-Ausgleich ein. Die letzten 30 Minuten spielte der FVA in Überzahl als der Laizer-Stürmer Neuburger nach einer Schwalbe die Gelb-Rote Karte sah. Mehr als ein Pfostenschuss von Bastian Scheffold in der 68. Minute wollte jedoch nicht gelingen, da die Gäste in Unterzahl geschickt verteidigten.

Am Samstag muss der FVA zum FC Schmiechtal, dessen neu formierte Mannschaft sich nach einem schwachen Start gefunden hat und sich stetig nach oben in der Tabelle arbeitet. Ein Punktgewinn wäre angesichts der beiden folgenden Spiele gegen die Tabellenspitze aus Bad Buchau und Ostrach notwendig, um die Verfolger auf Abstand zu halten.

Nächste Spiele:

Sa. 10.11.2012 ; 14:30 Uhr : FC Schmiechtal – FV Altshausen
So. 18.11.2012 ; 14:30 Uhr : SV Bad Buchau - FV Altshausen