Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

1. Mannschaft / Halbfinale Bezirkspokal: SV Hoßkirch - FV Altshausen I 1 : 3

Geschrieben von Pressewart.

FVA erreicht Pokalfinale

 


Am Donnerstag musste die erste Mannschaft beim Nachbarn Hosskirch im Halbfinale des Bezirkspokal antreten. Nach 5 Minuten gingen die Gastgeber nach einer Ecke überraschend mit 0:1 in Führung. Prompt kam die Reaktion des FVA. Felix Weiß erkämpft einen langen Ball von Klaus Baumgärtner und legt Björn Runge den Ball zum 1:1-Ausgleich mustergültig vor (10.). Nach 16 Minuten schießt Marc Krämer an die Latte und Felix Weiß verwandelte den Nachschuss zur 1:2-Führung. Der FVA bestimmt das Spiel und ließ Ball und Gegner laufen, nur die Chancenauswertung ließ zu Wünschen übrig. Bastian Scheffold traf einmal den Pfosten (35.) und wenige Minuten vor der Pause klärt ein Feldspieler vor der Linie für den bereits geschlagenen Torhüter.

Nach der Pause kontrollierte der FVA weiter das Spiel. In der 60. Minute köpft Marc Krämer den Ball noch knapp über das Tor, doch 5 Minuten später war er nach einer Ecke ebenfalls per Kopf zum 1:3 erfolgreich. In der Schlussphase boten sich noch weitere Möglichkeiten die Führung auszubauen, doch leider konnten diese nicht verwertet werden.

Jetzt trifft der FVA im Finale am 01. Juni um 18:30 Uhr auf die Spfr. Kirchen.
Der Spielort ist noch nicht festgelegt und wird rechtzeitig bekanntgegeben.