fv sportfreunde altshausen 484929 2

Bezirkspokalfinale: Spfr. Kirchen - FV Altshausen 0:2

Geschrieben von Pressewart.

FVA gewinnt Bezirkspokal 2011 !!!

alt


Der FVA startete furios in die Partie und bereits nach 6 Minuten traf Marc Krämer die Latte. Eine Minute später hatte Felix Weiß eine Chance, doch der Kirchener Torhüter konnte den Ball noch abwehren. In der 12. Minute  jedoch musste der Keeper nach einem 16m-Schuß von Felix Weiß zur 0:1-Führung hinter sich greifen. Die Mannschaft spielte nach dem Führungstreffer weiter nach vorn und Julian Schweizer traf in der 15. Minute erneut die Latte.
In den ersten 20 Minuten war der FVA klar spielbestimmend und einzig die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig.
Vor der Pause hatte der FVA noch weitere Chancen durch einen Kopfball von Björn Runge (37.) und einem Schuß von Bastian Scheffold (43.), aber der beste Kirchener Akteur stand zwischen den Pfosten und konnte weitere Gegentreffer verhindern.
Erst in der 51. Minute musste Torwart Michael Maier zum ersten Mal ernsthaft in die Partie eingreifen. Im Gegenzug hatte Marc Krämer die Chance auf 0:2 zu erhöhen, sein Schuß verfehlte den Kasten nur knapp. Während der 2. Halbzeit versuchte Kirchen den Ausgleich zu erzielen, doch die FVA-Verteidigung agierte geschickt und ließ kaum gefährliche Chancen zu. Die nächste Möglichkeit hatte Bernd Birkenmaier nach 78 Minuten, sein Kopfball flog aber knapp am Pfosten vorbei.
In der 84. Minute entschied Bernd Birkenmaier dann die Partie. Nach einem Abpraller von Christoph Weiß war er als erster zur Stelle und konnte den Ball zum entscheidenden 0:2 einschieben.

Nach der Partie bekam Kapitän Marc Krämer von Poikalspielleiter Uwe Stark den Siegerwimpel überreicht.

alt