fv sportfreunde altshausen 484929 2

1. Mannschaft: FV Altshausen – SV Uttenweiler 2 : 0

Geschrieben von Pressewart.

Arbeitssieg

 

Es dauerte eine Viertelstunde ehe der FVA die Partie besser in Griff bekam und sich die ersten Chancen erarbeitete. Sebastian Riegger mit einem 16m Schuss und Marvin Igel per Kopf verfehlten den gegnerischen Kasten jedoch knapp. Nach 30 Minuten prüfte Bastian Scheffold den Gästekeeper mit einem Distanzschuss und wenige Minuten später setzte sich Sebastian Riegger rechts durch und versuchte den Gästekeeper mit einem Schuss ins linke Eck zu überlisten. Als in der 36. Minute Klaus Baumgärtner über links in den Strafraum eindrang wurde er dort von den Beinen geholt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Marvin Igel sicher zur 1:0-Führung.

Nach der Pause taten die Gäste etwas mehr für das Spiel doch zwingende Chancen blieben Mangelware. Viel spielte sich im Mittelfeld ab und der FVA hatte erst nach 68 Minuten wieder eine Chance als Marc Krämer nach Flanke von Sebastian Riegger den Ball nicht unter Kontrolle brachte und das Tor aus 11m verfehlte. In der Folgezeit hatte der FVA wieder mehr vom Spiel und weitere Chancen durch Sebastian Riegger und Marc Krämer.
In der 83. Minute marschierte Sebastian Riegger bei einem Konter über rechts durch die Gästeabwehr und seine Flanke verwertete Bastian Scheffold zum erlösenden 2:0.
Kurz vor Schluss erhielt noch Christoph Weiss wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

( 16 / 40 / 18 )

Nächste Spiele:

So. 13.11.2011 ; 14:30 Uhr : FC Ostrach - FV Altshausen
Sa. 19.11.2011 ; 16:00 Uhr : FV Neufra - FV Altshausen