fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

2. Mannschaft: FV Altshausen – SV Ebenweiler II 1:0

Geschrieben von Super User.

Mangelnde Chancenauswertung verhindert höheren Sieg

Von Beginn an war unsere Mannschaft den Gästen klar überlegen und spielte sich in der ersten Halbzeit Torchancen nach Belieben heraus. Aufgrund der schlechten Chancenverwertung und ging man jedoch mit einem 0-0-Unentschieden in die Halbzeitpause.

Auch nach der Pause stürmte der FVA pausenlos. In der 60. Spielminute erzielte Stefan Bachmann dann aus kurzer Distanz den erlösenden 1-0 Führungstreffer.

Auch nach dem Führungstreffer hatte der FVA weitere Torchancen aber leider gelang es nicht, trotz bester Chancen die Führung auszubauen.

Nach langer Verletzungsphase absolvierten die Spieler Jörg Züfle und Julian Schweitzer in dieser Partie ihren ersten Belastungstest. Wann Sie der ersten Mannschaft wieder zur Verfügung stehen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Im nächsten Spiel am Freitag um 18:30 Uhr kommt der Tabellenführer aus Fulgenstadt nach Altshausen. Die Mannschaft hofft auf die Unterstützung der Fans, um in dem Lokalderby den Fulgenstädtern einen Punkt abtrotzen zu können.

Nächstes Spiel:

24.09.2010 ; 18:30 Uhr: FV Altshausen II – FV Fulgenstadt


AH :

FVA - SG Aulendorf 7:3

Tore: Alexander Jelly 3, Michael Schmid 3,  Hubert Grüninger