fv sportfreunde altshausen 484929 2

2. Mannschaft: FV Altshausen II – FV Bad Schussenried II 1:6

Geschrieben von Pressewart.

Deutliche Niederlage im Heimspiel

Die Mannschaft war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da lag sie schon mit 0:2 im Rückstand. Durch einen Fehler in der Abwehr in der zweiten sowie einen Torwartfehler in der neunten Minute kassierte der FVA zwei unnötige Tore. Nach diesen Treffern lief nicht mehr viel zusammen bei den Gastgebern und in der 34. Minute erhöhten die Gäste zum 0:3 Halbzeitstand. Auch in der zweiten Halbzeit war das Spiel der Altshauser eher den schlechten Wetterverhältnissen als der Spielfreude angepasst. In der 46. und 54. Minute konnten die Gäste ohne große Mühe auf mittlerweile 0:45 erhöhen. Erst in der 70. Minute gelang dem eingewechselten A-Jugendspieler Maxi Lupberger der Ehrentreffer.Den Schlusspunkt dieser Partie setzten die Gäste indem sie auf den Endstand von 1:6 erhöhten.

Die Mannschaft spielte wie das Wetter. Schlecht und unbeständig. Offenbar verleiteten die zuletzt gewonnen Punkte einige Spieler, wieder die Füsse wieder hochzulegen.
Nächte Woche muss man zum Derby nach Hosskirch.
Dort gilt es eine Niederlage zu vermeiden, da diese in den nächsten Woche sonst den Spielern von einigen ehemaligen FVA-lern unter die Nase gerieben wird.

Nächste Spiele:

24.10.2010 ; 15:00 Uhr: SV Hoßkirch - FV Altshausen II
31.10.2010 ; 13:15 Uhr: SV Weithart II – FV AItshausen II