fv sportfreunde altshausen 484929 2

2. Mannschaft: SV Weithart - FV Altshausen II 2:1

Geschrieben von Pressewart.

Die Niederlagenserie reißt nicht ab 

Eigentlich hätte die Mannschaft die Punkte in Weithart nur mitnehmen müssen, doch am Ende waren die Gastgeber die glücklichen Sieger. In der ersten Halbzeit war das Team von Trainer Josef Häberle drückend überlegen und versäumte es, die nötigen Tore zu machen. Die Gastgeber hätten sich über einen 0:2 oder 0:3-Rückstand zur Pause nicht wundern müssen. Nach dem Wechsel erzielte Florian Müller in der 58. Minute die langersehnte 0:1-Führung. Doch danach gelang es nicht mit einem weiteren Tor den Sack endgültig zuzumachen. So waren es in der 74. und 79. Minute die Ansammlung mehrerer kleiner Fehler, die es den Weithartern ermöglichte, das Spiel noch zu ihren Gunsten zu drehen.

Nächsten Sonntag kommt der SV Hochberg und die sind sicher bis in die Haarspitzen motiviert, um den FVA die Punkte abzunehmen. Jetzt gilt es dagegenzuhalten, damit nicht wieder die rote Laterne der Kreisliga das Sportheim beleuchtet.

Nächste Spiele:

07.11.2010 ; 14:30 Uhr: FV Altshausen II – SV Hochberg
14.11.2010 ; 13:15 Uhr: Bad Saulgauer FC – FV AItshausen II