fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

E-Jugend

Geschrieben von Super User.


 Bussenpokalturnier in Neufra


Beim Bussenpokalturnier des FV Neufra, der dieses Jahr zum 50. Mal ausgetragen wurde, belegte die E-Jugend des FVA den vierten Platz. Dabei zeigte die Mannschaft schöne Spiele und viele Tore. Die ersten beiden Spiele gewannen sie klar und überlegen gegen die SGM Ertingen/Binzwangen mit 2:0 und gegen die SF Hundersingen mit 5:0. Im letzten Vorrundenspiel war die bis dato punkt- und torgleiche Mannschaft aus SGM Dürmentingen/Betzenweiler der Gegner. Die Mannschaft zeigte nochmals eine tolle Leistung, man merkte jedem Spieler an, unbedingt Gruppenerster zu werden und somit im Finale zu stehen, da das Turnier ohne Halbfinale ausgetragen wurde. Lange stand es in der ausgeglichenen Partie 0:0, ehe in der letzten Minute die SGM das entscheidende Tor zum 0:1 erzielte und somit die Partie für sich entschied. Nach Schlusspfiff mussten viele tröstende Worte gefunden werden, da die Enttäuschung der Spieler verständlicherweise riesengroß war. Somit durfte man "nur" im kleinen Finale um Platz 3 spielen. Aber auch in diesem Spiel zeigte die Altshauser Mannschaft nochmals Kampfgeist, Disziplin und Umsetzung der taktischen Vorgaben. Verdient lag man auch mit 2:0 in Führung, musste jedoch durch zwei Eckbälle noch den 2:2 Ausgleich hinnehmen. Im anschließenden Neunmeterschießen hatten die Mengener mehr Zielwasser getrunken und entschieden mit 3:2 das Spiel für sich. Dennoch kann die Mannschaft stolz auf ihre Leistung sein, denn das war eine der besten Turnierleistungen dieser Saison!

Tore: Afrim Ramadani 3, Matze Butz 3, Patrick Denin 1, Ali Sandalcilar 1, Jakob Steinhauser 1