fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Jugendbericht und Terminvorschau

Geschrieben von Super User.

Mit einem 1:3 Sieg in Ebersbach holt sich die B-Jugend den Meistertitel !!!

alt

Weiter Fotos gibt es in der Bildergalerie!


FVA Jugend aktuell:

B-Jugend: SV Ebersbach - FVA 1:3  !! Meister Kreisstaffel !!

Tore: Simon Hepp, Stefan Birkler, Timo Mattmann

alt

Mit einem Sieg im letzten und entscheidenden Spiel gegen den Tabellenersten holten sich unsere Jungs doch noch den Meisterwimpel. Die vielen Zuschauer auf beiden Seiten sahen ein Fußballspiel, das bis zur letzten Minute an Spannung nicht zu überbieten war. Einstellung und vor allem der Siegeswillen passten am Sonntagmorgen zusammen. Schon in der Kabine merkte man, dass alle Spieler bis in die Haarspitzen motiviert waren, und dies wurde auf dem Platz dann auch umgesetzt.

Danke Jungs für diese super Leistung!!!!!!!


B-Juniorinnen: FV Veringenstadt – FVA 3:6

Tore: Ronja Pfleiderer 3, Isabell Gußmann, Anna Martin, Sarah Hugger

In der ersten Halbzeit gingen die Juniorinnen mit 0:2 in Führung und waren versucht, sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Der Druck wurde noch einmal groß, aber gegen Ende des Spieles konnten sie den Sieg klar machen. Da die Mädchen vom FVA nun mit Hoßkirch auf Platz 1 in der Tabelle sind, kommt es nun am Donnerstag, 24.06.10 zum Entscheidungsspiel um 18:30 Uhr in Fulgenstadt. Hoffentlich bekommen unsere Mädchen zahlreiche Unterstützung von FVA Fans, damit sie es der B- und D-Jugend nachmachen können. Eine tolle Leistung bis hierher und die Krönung der Saison ist in erreichbarer Nähe. Die Mädels wollen noch auf diesem Wege der B- und D-Jugend zu ihrer Meisterschaft ganz herzlich gratulieren!


C-Jugend: FVA – SV Ölkofen 5:0

Tore: Christopher Butz 2, Markus Kaufmann, Fabian Hund, Ewald Gräfenstein

Doch noch mit einem respektablen Platz im Mittelfeld konnte die C-Jugend ihre schwierige Saison abschließen. Mit dem klaren und überlegenen Sieg gegen Ölkofen, bekamen diese nicht zu unrecht die rote Laterne, da der Gegner eher mit Fouls und schlechtem Benehmen auffiel. Ein dickes Lob an das Team, das nie aufgab und die letzten beiden Siege mehr als verdient hatte. Gratulation an die B- und D-Jugend für ihre tolle Saison und den Titel!

alt alt

alt

alt


D-Jugend: FVA - SV Unlingen 9:1

alt

Zum letzten Saisonspiel trafen unsere Jungs auf den Tabellenzweitletzten aus Unlingen. Mit der sicheren Meisterschaft in der Tasche ging man das Spiel recht locker an. Schon früh ging man in Führung und lies dann auch nichts mehr anbrennen. Der Sieg ging in dieser Höhe auch in Ordnung. Anschließend trafen sich alle mit den Eltern zur wohlverdienten Meisterschaftsfeier im und am Werk II. Bis spät in den Abend wurde gegrillt und auch Fußball gespielt. Eine klasse Saison ging zu Ende. Im Kader der Meistermannschaft standen die Trainer Sigge und Erhard sowie die Spieler Gelder Ricco, Trolliet Max und Erik, Schwarz Manuel und Kevin, Bittlingmaier Andre, Bettenmann Alexander, Bodenmüller Hannes, Lachenmaier Jannick, Frank Eric, Mattmann Felix, Sigloch Benjamin, Hund Fiona, Özcelik Silas, Binder
Daniel, Pfleiderer Hannes und Aushilfsspieler Raisle Mäxi.

Die D-Jugend freut sich mit der B-Jugend über die Meisterschaft und gratuliert ihnen. Des weitern wünschen wir Karle und seinen B-Mädchen viel Erfolg im entscheidenden Spiel am Donnerstag in Fulgenstadt gegen Hoßkirch. Das nächste Highlight der D-Jugend findet mit dem Zeltlager in Zwiefalten statt. Auf  Wunsch der Jungs findet bis zu den Sommerferien ganz normaler Trainingsablauf statt. Noch einmal vielen Dank an alle, die uns die gesamte Saison über so klasse unterstützt haben!

alt

Weitere Fotos gibt es in der Bildergalerie!


E-Jugend: FVA II – SF Hundersingen 1:17

Zum letzten Spiel dieser Saison empfing die E2 die SF aus Hundersingen. Wie so oft in dieser Saison musste wieder gegen körperlich und spielerisch überlegene Gegner eine Schlappe hingenommen werden. Zwei erwähnenswerte Dinge gibt es dennoch zu berichten. Einmal das schöne Freistoßtor von Felix Heni und einmal die Tatsache, dass die Mannschaft sich nie aufgab und bis zur letzten Sekunde kämpfte. Spieler wie Betreuer sind froh, dass diese Saison, die für alle nicht so verlaufen ist wie erhofft, zu Ende ist und so schnell wie möglich abgehakt werden sollte.

Bis zu den Sommerferien werden wir mit den Spielern aus der E1 und E2 an drei Turnieren teilnehmen.

03.07.2010 in Scheer

04.07.2010 in Bad Waldsee

17.07.2010 in Ölkofen (vormittags)

Wer wann teilnimmt, wird in den nächsten Trainingsterminen besprochen. Die Einteilung erfolgt natürlich in Absprache mit den Spielern!

Achtung! Das Training findet bis zu den Schulferien nur noch mittwochs auf dem Schulsportplatz statt. Zeiten sind wie bisher von 17:00 bis 18:30 Uhr.


F-Jugend: Letzter F-Jugend Spieltag in Dürmentingen

Tore: Filip Hartmann 4, Enes Özmen 3, Matthias Butz, Jakob Steinhauser

Am letzten Spieltag traten die Mannschaften der F1 und der F2 des FV Altshausen in Dürmentingen an. Die F2 zahlte wieder einmal Lehrgeld und verlor beide Spiele deutlich. Kopf hoch, nächste Saison geht es aufwärts.

Bei der F1 klappte es im ersten Spiel hervorragend. Gegen die erste Mannschaft des favorisierten FV Bad Saulgau spielten die Jungs groß auf. Sie gewannen nach einer sehr starken Leistung gegen die bis dahin ungeschlagenen Bad Saulgauer mit 4:1 Toren. Vom ersten bis zum letzten Mann zeigten alle Spieler eine super Leistung. Es wurde gekonnt kombiniert und gut gekämpft. Vier sehr schöne Tore und der Sieg waren der verdiente Lohn. Im zweiten Spiel musste man dann wieder etwas zittern. Gegen den Lieblingsgegner Türkiyemspor Saulgau gewann man dennoch mit 5:4. Somit konnte die Saison mit dem hervorragenden zweiten Platz abgeschlossen werden. Nachdem im Herbst die Staffelmeisterschaft errungen wurde, rundet dieser zweite Tabellenplatz eine sportlich erfolgreiche Saison ab. Es stehen nun noch zwei Turniere auf dem Programm, bevor es in die Sommerpause geht.


Bambini: Spieltag der Bambinis in Bad Saulgau

SV Dürmentingen - FVA 6:1

FVA - FV Bad Saulgau  5:0

Tore: Friedrich Restle, Niklas Koß

Trotz zahlreicher Tormöglichkeiten hatten unsere Bambinis im ersten Spiel gegen den SV Dürmentingen keine Chance das Spiel zu gewinnen. Dafür lief es aber im zweiten Spiel gegen den FV Bad Saulgau wesentlich besser. Gegen die meist jüngeren Saulgauer konnten die Kleinen mal wieder richtig abräumen und gingen dann auch verdient als Sieger vom Platz.

Mannschaft: Michelle Amann, Friedrich Restle, Marco Schmid, Niklas Hinderhofer, Lea Hund, Tim Zwaka, Lennard Bachmann, Niklas Koß.


Vorschau:

Donnerstag 24.06.2010

B-Juniorinnen: Entscheidungsspiel um die Meisterschaft zwischen FVA – SGM Weithart/Hoßkirch 18:30 Uhr in Fulgenstadt

Bitte um zahlreiche Unterstützung !!!

E-Jugend: SV Sigmaringen II - FVA I 18:30 Uhr

Samstag 26.06.10

C-Jugend: Turnier bei der TSG Wilhelmsdorf ab 13:30 Uhr


Beim Fototermin der Jugend ist eine Trainingsjacke Gr. 5 liegen geblieben, die bei Andrea Knüver Tel. 1747 abgeholt werden kann.