fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

1. Mannschaft: FV Altshausen – FV Neufra 2 : 5

Geschrieben von Pressewart.

Erste Heimniederlage

Der FVA begann zunächst offensiv und wollte den frühen Führungstreffer. Nachdem der FVA eine gute Möglichkeit nicht genutzt hatte, bestrafte das Fabian Brehm(6.) im Gegenzug mit dem Führungstreffer für die Gäste. Der FVA machte weiter Druck und erspielte sich etliche Chancen. Die beste hatte Julian Schweizer, der traf allerdings nur den Pfosten. Vor der Pause gelang dem FV Altshausen ein Doppelschlag durch Patrick Hugger (40.) und Marc Krämer (42.).
Nach dem Seitenwechsel glich Mario Miller (46.) aber sofort aus. In der Folgezeit war die Chancenverwertung des FVA mangelhaft. Besser machte es die Gäste. Goalgetter Fabian Brehm machte mit drei weiteren Toren (63./83./88.) alles klar.

Nächste Spiele:

Bezirkspokal / Do. ; 25.08.2016 ; 18:30 Uhr: SV Hoßkirch - FVA I
Sa. ; 03.09.2016 ; 17:00 Uhr: FVA I – SV Sigmaringen