fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

1. Mannschaft: FV Altshausen – TSG Ehingen 0 : 3

Geschrieben von Pressewart.

Erneute Heimniederlage

Die Zuschauer sahen zunächst eine ausgeglichene Partie im Duell der Ex-Landesligisten. Ehingen versuchte immer wieder durch direkte Kombinationen gefährlich zu werden, doch die FVA-Abwehr unterband diese Versuche meist früh. Die erste Halbzeit war ein Spiel mit wenig zwingenden Torchancen auf beiden Seiten.
Nach dem Wechsel gab es mehr Torraumszenen. Patrick Hugger vergab aus kurzer Distanz (52.). Im direkten Gegenzug erzielten die Gäste die Führung, als Thomas Brotbeck nach einem guten Angriff ins lange Eck unhaltbar einschoss. Die TSG legte sofort nach, zwei Minuten später war Marian Degen der Nutznießer eines Abwehrfehlers - 0:2 (54.). Das 0:3 durch einen Strafstoß von Soumpalas (77.) war den starken, bodennahen Windböen im Altshauser Strafraum geschuldet, die den Ehinger Stürmer urplötzlich zu Boden rissen.

Nächste Spiele:

So. ; 23.10.2016 ; 15:00 Uhr: SV Ebenweiler - FVA I
Sa. ; 29.10.2016 ; 15:00 Uhr: FVA I – FC Krauchenwies