fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

1. Mannschaft: FV Altshausen – FC Laiz 2:1

Geschrieben von Pressewart.

Erfolg in der Nachspielzeit

In einer zerfahrenen Partie siegte der FVA durch einen Treffer in der Nachspielzeit gegen den FC Laiz mit 2:1.

In der ersten Halbzeit agierten beide Teams sehr nervös und die Partie war geprägt von vielen Missverständnissen und Fehlpässen. Der FVA hatte noch in der Anfangszeit die größte Torchance doch Matthias Raisle jagte in aussichtsreicher Position den Ball über den Kasten.

Nach der Pause kam der FVA etwas besser ins Spiel. Nach einer schönen Kombination in der 55. Minute konnte sich Matthias Raisle halb links im Strafraum durchsetzen und erzielte das 1:0. Nach dem FVA-Führungstreffer warfen die Gäste alles nach vorne und drängen auf den Ausgleich. Dieser fiel dann äußerst glücklich als nach einer Ecke FVA-Torwart Ulm im Strafraum foulwürdig angegangen wurde und den Ball nicht richtig festhalten konnte. Der eingewechselte Lächele staubte ab - 1:1 (76.). Als alle mit einem Remis rechneten fuhr der FVA einen Konter über drei Stationen. Patrick Hugger bediente Jammel, der frei vor FCL-Torhüter Melmann stand. Der parierte zwar noch den ersten Schuss von Jammel, doch im Nachschuss bugsierte Jammel das Leder ins leere Tor (90.).