Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Verdienter Sieg

 

In der ersten Halbzeit war der FVA über weite Strecken mehr vom Spiel und war dem Gegner leicht überlegen. Die 3 Torchancen die dabei herausgearbeitet wurden, konnten leider nicht verwertet werden. Kurz nach der Pause gelang dann durch Steffen Hahn der 1:0-Führungstreffer (53.). In der Folgezeit versäumte man es erneut die Torchancen auszunutzen, um die Führung weiter auszubauen. Gegen Schluss warfen die Gäste nochmals alles nach Vorn, doch das Team von Josef Häberle brachte den Sieg sicher nachhause.


Nächste Spiele:

Di. 29.04.2014 ; 18:30 Uhr : FV Altshausen II – FV Bad Schussenried II
So. 04.05.2014 ; 15:00 Uhr : SV Ennetach – FV Altshausen II
So. 11.05.2014 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II – SV Fleischwangen