fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Bis auf die F-Jugend traten an diesem Wochenende alle Teams an...

B-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch – SGM Ölkofen 5:0

Nach der etwas unglücklichen Niederlage in Mägerkingen hatte man zu Hause etwas gut zu machen. Zu Beginn des Spiels sah man auf beiden Seiten ein verhaltenes Spiel. Die erste Chance durch einen Freistoß verwandelte Paul Steger aus 18m unhaltbar in den Winkel zur 1:0 Führung. Leider liefen sich unsere Jungs immer wieder auf einer Seite fest. So hatte die optische Überlegenheit wenig Erfolg. In der 29. Minute wurden dann durch einen langen Pass über die gesamte Abwehr die Seiten gewechselt. Jannik Madlener lief alleine durch und schoss zum 2:0 ein. In der 2. Halbzeit sah man plötzlich ein anderes Spiel. Altshausen nutzte nun das gesamte Spielfeld und ließ dadurch den Gegner nie ins Spiel kommen. Einen weiteren Freistoß von Paul konnte der Torwart nicht festhalten und Simon Rimmele verwandelte sicher zum 3:0.In der 48. Minute setzte Adrian seinen Gegenspieler unter Druck, erkämpfte sich den Ball und vollendete mit einem Sololauf zum 4:0. In der 60. Minute war es dann wiederum Paul der aus 16m zum 5:0 Endstand einschoss.

 

C-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch – SGM Seekirch Oggelshausen 1:1

 

D-Jugend:

SGM Altshausen/Hosskirch – SGM Dettingen/Emerkingen 3:2

Bis zehn Minuten vor Schluss erspielte man sich einen verdienten und komfortablen Vorsprung von 3:0.
Im Gefühl des sicheren Sieges schlichen sich dann unnötige Fehler ein, die zu zwei Gegentoren führten.
Torschützen: Nicola Jeremic 2, Moritz Kohl 1
Nächstes Spiel: Samstag, 28.04.2018 um 14:00 Uhr beim ungeschlagenen Tabellenführer Schelklingen.

 

E-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch I – FC Laiz I 4:2

SGM Altshausen/Hoßkirch II – FC Laiz II 3:4