Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

FV Altshausen ehrte langjährige Mitglieder und Ehrenamtliche

Vor wenigen Tagen ehrte der FV Altshausen im Rahmen einer Vereinsveranstatlung 44 langjährige Vereinsmitglieder sowie langjährig tätige ehrenamtliche Mitarbeiter.
Diese große Anzahl der Ehrungen war zustande gekommen, nachdem der Verein seine Ehrungsordnung auf die aktuellen Vorgaben des WLSB hin angepasst und überarbeitet hatte.
An diesem Abend zeichnete der Verein zunächst langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein aus.
Mehrere Personen erhielten für ihre 25-, 30-, 40- bzw. 50-jährige Mitgliedschaft eine FVA-Ehrennadel in unterschiedlicher Ausprägung oder einen FVA-Krug.
Zusätzlich wurde auch einige ehrenamtlich tätige Personen für ihre langjährige Arbeit ausgezeichnet.
In seiner Laudatio auf die jeweilige Person führte FVA-Vorstand die Vielzahl und die Dauer der Tätigkeiten auf.
Sei es Stadionsprecher, Turnierorganisator, Jugendtrainer, Jugendleiter, Vorstandsmitglied odder Vorstand selbst, nahezu nichts wurde vergessen oder blieb unerwähnt.
Ein besonderer Dank für diese akkribische Auflistung und Pflege der Datenbank gilt Albert Spanninger, der natürlich ebenfalls geehrt wurde.