fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

In der letzten Minute verloren

Es war ein schnelles, kampfbetontes Derby mit vielen Torraumszenen. Die Gastgeber begannen stark und setzten den FVA sofort unter Druck und hatten einige Möglichkeiten. Es dauerte einige Zeit ehe sich der FVA befreien konnte. Durch Konter gelangen dem FVA in der ersten Halbzeit zwei Tore, die aber vom Unparteiischen wegen Abseits und Foulspiel nicht anerkannt wurden.

Nach der Pause bestimmte der FVA zunächst die Partie und war dem Führungstreffer näher als die Gastgeber. Gegen Ende der Partie ließen die Kräfte beim FVA etwas nach und die Hosskircher bliesen zur Schlussoffensive. In der letzten Minute konnte die FVA-Abwehr den Ball nicht klären und aus kurzer Distanz gelang den Gastgebern der 1:0-Siegtreffer.

Nächste Spiele:

So. 12.11.2017; 12:45 Uhr: FVA II – SGM Hochberg/Bad Saulgau
So. 19.11.2017 ; 14:30 Uhr: SV Fleischwangen - FVA II