Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Niederlage beim Tabellenschlusslicht

Der SV Bad Buchau spielte von Beginn an sehr motiviert und überzeugend auf.
Das Tabellenschlusslicht stand hinten solide und ließ nichts zu.
Nach vorne übte man immer wieder Druck auf den FVA aus.
Die Führung der Gastgeber markierte nach rund zwanzig Minuten Fabian Baur, der einen Alleingang mit einem Schlenzer zum 1:0 abschloss.
Im weiteren Spielverlauf blieb das Team vom Federsee die tonangebende Mannschaft.
Durch Josef Buck erhöhten die Gastgeber kurz vor dem Halbzeitpfiff auf 2:0.

Auch im zweiten Durchgang kam der FVA überhaupt nicht in die Partie und fand keine Mittel gegen die starken Hausherren.
Mitte der zweiten Halbzeit war dann die Partie entschieden: Den ersten Torschuss konnte FVA-Schlussmann Sven Fritzen noch parieren, den Abpraller schob Luca Beck zum 3:0-Schlusspunkt ein.

 

Nächste Spiele:

So. 25.03.2018 ; 15:00 Uhr: FVA I – FV Bad Schussenried I
Do. 29.03.2018 ; 19:00 Uhr: TSV Riedlingen – FVA I (Bezirkspokal)
So. 08.04.2018 ; 15:00 Uhr: FVA I – FC Mengen I