Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Auswärtssieg in der „Göge“

Der FVA hatte in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel und war die tonangebende Mannschaft. Bastian Scheffold brachte die Mannschaft in der 22. Minute verdient mit 0:1 in Führung. Nach der Pause erwischten die Gastgeber einen guten Start und glichen durch Patrick Leichtle in der 52. Minute zum 1:1 aus. In der zweiten Hälfte hatten dann beide Teams einige Chancen die Partie für sich zu entscheiden. Der FVA hatte in der Schlussphase mehr Kraft und erzielte die entscheidenden Treffer. Klaus Baumgärtner erzielte in der 78. Minute die 1:2-Führung. Wenige Minuten später erhöhte Bastian Scheffold mit seinem zweiten Treffer auf 1:3 (82.).

 

Nächste Spiele:

Do. 03.05.2018 ; 18:30 Uhr: FC Ostrach II - FVA II,

So. 13.05.2018 ; 15:00 Uhr: SGM Rulfingen/Blochingen II – FVA II