Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Pflichtsieg gegen Tabellenletzten

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten zeigte die SGM eine souveräne Leistung und siegte erwartungsgemäß. Die Gäste haben in ihrer Zweiten schon die ganze Saison mit personellen Problemen zu kämpfen von daher galt vor der Partie das Spiel und den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, was sich im Fußball erfahrungsgemäß oft rächt. Spielerisch nahm die SGM das Heft in die Hand und schnürte die Gäste in deren Hälfte ein. Trotzdem dauerte es zwanzig Minuten bis Leitwolf Capo Kaplan nach schöner Körpertäuschung im Sechzehner das 1:0 erzielte. Eine Minute später knallte Lukas Wurth den Ball ins lange Eck und machte alles klar. In der 38. War es dann wieder Stefan Kaplan der nach Vorlage von Andi Bittlingmaier erhöhte. Zur Halbzeit war die Hintermannschaft dann schon zu entspannt und gedanklich in der Pause, vertändelte den Ball und Hundersingen machte mit der einzigen Torchance das Ehrentor. 5 Minuten nach der Pause war Bastian Scheffold zur Stelle und stellte wieder den alten Abstand her. In der 70. Zeigte der eingewechselte Alex Bittlingmaier seine Klasse, ließ die komplette Hintermannschaft stehen und dem Torwart ebenfalls keine Chance. Beim folgenden Anspiel zeigte der Hundersinger Abwehrchef seine Klasse und schoss direkt auf s Tor, dem überraschten Benedikt Niederer kam aber der Pfosten zu Hilfe und somit fiel kein Tor. Den Endstand zum 6:1 erzielte wieder Basti Scheffold nach Vorarbeit von Stefan Kaplan. Insgesamt ein ungefährdeter Sieg bei dem man aber mit mehr Tempo auch noch mehr für s Torverhältnis hätte tun können.

Nächste Spiele:
So. 21.10.2018 ; 15:00 Uhr: SV Hochberg - SGM Altshausen II / Ebenweiler
So. 28.10.2018 ; 15:00 Uhr: SV Herbertingen - SGM Altshausen II / Ebenweiler

 

Reserve: SGM Altshausen III/Ebenweiler spielfrei

Nächste Spiele / Reserve:
So. 21.10.2018 ; 13:15 Uhr: SV Hochberg - SGM Altshausen II / Ebenweiler (9er)
So. 28.10.2018 ; 13:15 Uhr: SV Herbertingen - SGM Altshausen II / Ebenweiler (9er)