Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Erneut eine Auswärtsniederlage

Die zweite Niederlage in Folge für die Spielgemeinschaft gegen einen vermeidlich schwächeren Gegner. Bereits nach 18 Minuten hat Mengen einen zweifelhaften 11-Meter zugesprochen bekommen, welcher souverän verwandelt wurde. Dadurch musste die SGM dem Rückstand hinterherlaufen. In der 35. Minute stand die defensive bei einem Eckball nicht gut und somit hieß es noch vor der Halbzeit 2:0 für die Heimmannschaft. Der FVA hat alles versucht wieder heranzukommen, aber zu oft hat der letzte Pass gefehlt oder kam zu ungenau. Somit gilt es im Letzten Spiel dieses Jahr, nächsten Samstag in Herbertingen, nochmal alles zu geben und nochmals wichtige Punkte um den Kampf um die vorderen Plätze zu ergattern.

 

Nächste Spiele / 2. Mannschaft:
Sa. 24.11.2018 ; 14:30 Uhr: SV Herbertingen - SGM Altshausen II / Ebenweiler

 

Nächstes Spiel / Reserve:
So. 07.04.2019 ; 13:15 Uhr: SGM Altshausen II / Ebenweiler (9er) – SV Ölkofen