Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Hurra, ausverkauft!  Alle Banden haben ihren Paten gefunden!  Vielen Dank!
Noch fehlen 101 Rasenpaten!

Weitere Niederlage

So richtig läufts weiterhin auch in der Zweiten nicht. In Weithart verlor man zu oft den Ball im Defensivbereich, wodurch die Gastgeber viel Druck machen konnten. Das mündete nach ca 20 Minuten in einem Elfmeter. Nach dem Rückstand bekam man die Partie weiter nicht in den Griff und stemmte sich gegen die Angriffe. Noch vor der Halbzeit zogen die schnellen Stürmer der Abwehr davon und erhöhten auf 2:0. In Durchgang zwei stellte Trainer Simon Raschmann um, wodurch man besser in s Spiel kam. Jetzt ließ man wenigstens den Ball besser laufen, doch die auf Konter spielenden Weitharter hatten immer noch die besseren Chancen. Dank Keeper Kose und seiner Aushilfe Stefan Kaplan – der zweimal auf der Linie rettete - gelang der Endstand erst relativ kurz vor Schluß.

 

Nächste Spiele:

So. 28.04.2019 ; 13:15 Uhr: SGM Altshausen II / Ebenweiler – FC Ostrach II (in Ebenweiler)
So. 05.05.2019 ; 15:00 Uhr: SV Fleischwangen - SGM Altshausen II / Ebenweiler