Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Hurra, ausverkauft!  Alle Banden haben ihren Paten gefunden!  Vielen Dank!
Noch fehlen 48 Rasenpaten!

Hattrick sichert Heimsieg

Gegen die Gäste aus Herbertingen hatte man sich viel vorgenommen da die 3:2 Niederlage der Vorrunde unnötig war und eines der schlechtesten Spiele der Saison darstellte. Doch wie so oft lief es nicht wie geplant. Man ließ zwar den Ball laufen und hatte mehr Ballbesitz doch wirklich gefährliche Aktionen kamen nicht groß zustande bzw wurden vor dem Tor vertändelt. Wohl auch aufgrund der Temperatur fehlte der letzte Wille und die grundsätzliche Laufbereitschaft. Herbertingen versuchte es vor allem mit langen Bällen und schnellen Kontern. Damit waren die Gäste dann auch in der 11. Minute erfolgreich. Nach dem Wechsel stand Herbertingen tief und versuchte eher den Vorsprung über die Zeit zu bringen als viel zu riskieren. Nach einem weiteren Konter fiel in der 69. Sogar noch das 0:2. Doch Coach Simon Raschmann stellte um und der eingewechselte Matthias Schluck erzielte in den folgenden fünf Minuten noch den Ausgleich. In der spannenden Schlußphase köpfte Schlucki dann noch eine Flanke ins Lattenkreuz und machte den Sieg perfekt. Vorgelegt wurden alle Tore von Basti Scheffold.

 

Nächstes Spiel:

Sa. 08.06.2019 ; 15:15 Uhr: SV Hohentengen II - SGM Altshausen II / Ebenweiler