Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Hurra, ausverkauft!  Alle Banden haben ihren Paten gefunden!  Vielen Dank!
Noch fehlen 18 Rasenpaten!

Den Baufortschritt können Sie bei den Bildergalerien verfolgen.

Erster Auswärtssieg

In einer Partie, die selten Bezirksliganiveau erreichte, siegte der FVA in Langenenslingen mit 0:1. Nach einem durchwachsenen Start in die Partie konnten sich der FVA mit fortschreitender Spieldauer nach und nach leichte Vorteile erspielen. Aus einer soliden Defensive heraus gelang es gegen die Gastgeber immer wieder, Nadelstiche nach vorne zu setzen. Die Hausherren fanden zu keinem Zeitpunkt so wirklich in die Partie.

Nach einer torlosen ersten Hälfte änderte sich zunächst auch in Halbzeit zwei lange Zeit am Spielverlauf nichts. Die Entscheidung fiel in der 70. Minute: Ein Distanzschuss von Bernd Birkenmaier landete zum Spielentscheidenden 0:1 im Tor der Gastgeber. Das erwartete Aufbäumen von Langenenslingen in der Schlussphase blieb aus und der FVA brachte den Sieg sicher über die Zeit.

In den nächsten beiden Partien hat der FVA zuhause mit dem Tabellenführer Riedlingen und dem Lokalderby gegen Ebersbach/Blönried binnen weiniger Tage zwei große Brocken vor sich.

 

Nächste Spiele:
Mi. 09.10.2019 ; 19:00 Uhr: FV Altshausen I – TSV Riedlingen
So. 13.10.2019 ; 15:00 Uhr: FV Altshausen I – SGM Ebersbach/Blönried