Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Alle Banden- und alle Rasenflächen haben ihren Paten gefunden! 
Vielen Dank für ihr Engagement!
Den Baufortschritt können Sie bei den Bildergalerien verfolgen.

Verschenkte Punkte

Der von etlichen Ausfällen geplagte FVA zeigte eine ansprechende Leistung, ging jedoch über 90 Minuten fahrlässig mit den Möglichkeiten um. Dem SV Hohentengen genügte eine wirklich zählbare Aktion in der 27. Minute, die dann zum Elfmeterpfiff und zum 0:1 durch Fabian Beckert führte. Der Auswärtserfolg der Gäste ist absolut schmeichelhaft, da die Altshauser über weite Strecken das bessere Team waren. Der FVA zeigte eine bemerkenswerte kämpferische Leistung, scheitere aber am Ende aufgrund der mangelnden Chancenverwertung. Gegen einen schwachen Gegner wären 3 Punkte im Bereich des Möglichen gewesen. In den kommenden Spielen gegen die direkten Konkurrenten aus Krauchenwies und Altheim muss man die Torchancen konsequenter nutzen, um die dringend benötigten Punke zu holen.

Nächste Spiele:
Mi. 30.10.2019 ; 19:00 Uhr: FV Altshausen I – TSV Riedlingen
Sa. 02.11.2019 ; 14:30 Uhr: FC Krauchenwies/Hausen - FV Altshausen I
So. 10.11.2019 ; 14:30 Uhr: FV Altshausen I – FV Altheim