fv sportfreunde altshausen 484929 2

Spielbericht F-Junioren:

In Baienfurt nahm unsere F Jugend an einem hochkarätig besetzten Turnier teil. Im ersten Gruppenspiel bezwang man den SV Weingarten mit 1:0. Gegen Baienfurt verloren unsere Jungs etwas unglücklich 0:1. Was aber gegen Baindt 2 schnell wieder vergessen war. Und durch ein 8:0 auch eindeutig ausfiel.

Als bester zweiter aus drei Gruppen erreichte man das Halbfinale. Bis hierher war es schon ein tolles Ergebnis. Aber wir wollten jetzt gegen Wangen nochmal alles geben und ins Finale einziehen. Mit einem 1:0 gelang die Sensation.

Das Finale ging dann gegen Ravensburg. Wo wir schnell mit 0:2 hinten lagen, aber nicht aufsteckten und mit dem Schlusspfiff noch den Ausgleich schafften.
Im anschließenden Elfmeterschießen war man dann geschlagen.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurde nicht nur die Mannschaften geehrt, sondern auch der beste Torschütze ( aus Ravensburg), der beste Torhüter ( aus Weingarten ) und der beste Spieler ausgezeichnet. Dieser war in unseren Reihen zu finden.
Am Ende also ein erfolgreiches Wochenende.
Klasse Jungs. Weiter so.

2. Mannschaft: spielfrei (und doch gespielt !)

In einem Vorbereitungsspiel besiegte die zweite Mannschaft den FC Blochingen mit 4:0.

Das angesetzte Nachholspiel am Karsamstag, 04.04.2015 gegen den SV Hohentengen II wurde auf den 06.05.2015 (Mittwoch) um 19:00 Uhr verlegt.

Nächste Spiele:

So. 12.04.2015 : spielfrei
So. 19.04.2015 ; 15:00 Uhr : FV Altshausen II – SGM Hochberg/Bad Saulgau

2. Mannschaft: SV Ebenweiler II - FV Altshausen II abgesagt

Aufgrund der Platzverhältnisse wurde das Spiel am Sonntagmorgen abgesagt.
Nachholtermin ist am 13.05.2015 um 19:00 Uhr in Ebenweiler.

Das angesetzte Nachholspiel am Karsamstag, 04.04.2015 gegen den SV Hohentengen II wurde auf den 06.05.2015 verlegt.

Nächste Spiele:

So. 29.03.2015 : spielfrei
So. 12.04.2015 : spielfrei

Jugendspielbericht vom 16.03.2014


A-Jugend:

SGM Altshausen/Hosskirch – SGM Dürmentingen/Betzenw 0 : 3


Der Gast war über die ganze Spielzeit in allen Belangen unseren Jungs überlegen.

Es fehlte einfach der Kampfgeist und der das spielerische Können.

Vielleicht liegt es auch an der etwas unglücklich verlaufenden Vorbereitung, dies kann jetzt nur durch zahlreiches Erscheinen im Training wettgemacht werden.

Dank an Magnus Schwerdt und Hannes Bodenmüller aus der B-Jugend fürs aushelfen.