Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Ein eher durchwachsenes Wochenende erlebte unsere Jugend...

Spielbericht A-Jugend:

SGM Altshausen/Ostrach/Hoßkirch – TSG Ehingen 2 : 1

Endlich der erste Sieg und das gegen den Tabellenführer. 

Wie erwartet kam mit dem TSG Ehingen ein sehr starker Gegner nach Altshausen. Mit einer guten Einstellung und einer sehr guten kämpferischen Leistung konnte man aber dagegenhalten und zum Teil das Spiel sogar selber gestalten, so dass die ersten Chancen nicht lange auf sich warten ließen. In der 17. Minute wurde Mimir von Mario super bedient und der nagelte dann den Ball unhaltbar unter die Latte zur 1:0 Führung. Danach erhöhten die Gäste aber den Druck und kamen immer gefährlicher an unser Tor. In der 27. Minute wurde ein Ehinger Spieler im Strafraum zu Fall gebracht und den fälligen Elfmeter wurde zum 1:1 Ausgleich sicher verwandelt. Nur drei Minuten später hieß es wieder Elfmeter gegen uns, doch diesmal konnte Benny den Schuss parieren. Ab diesem Zeitpunkt spielte dann unsere Mannschaft wieder besser mit so dass man in der 35. Minute sogar 2:1 in Führung ging. Wiederum war es Mario der diesmal auf Maxi Raisle quer legt und dieser vor dem Torwart einschiebt. In der zweite Spielhälfte versuchten dann die Gäste alles daran zu setzten den Ausgleichstreffer zu erzielen, doch immer wieder scheiterten die Stürmer an Benny oder an der kompakt stehenden Abwehr. Bis zum Schlusspfiff kämpfte der einzelne um den Sieg über die Zeit zu retten. Klasse Leistung das habt ihr euch verdient.

Nächstes Spiel am Freitag 14.10.16 voraussichtlich 19:00 Uhr in Altshausen gegen die SGM Ertingen/Binzwangen  


Spielbericht B-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch – SGM Ertingen/Binzwangen/Altheim 1 : 5 

Von Beginn an waren die Gäste aus Ertingen die spielbestimmende Mannschaft. Unsere Jungs erarbeiteten sich so gut wie keine Torchancen. Mit etwas Glück konnte man bis kurz vor der Halbzeit ein 0:0 halten. Dann ging es acht Minuten vor der Pause Schlag auf Schlag. Zuerst wurde ein Stürmer total unnötig im Strafraum von den Füßen geholt. Den fälligen Strafstoß in der 32. Minute verwandelten die Gäste sicher zur 0:1 Führung. Ab diesem Zeitpunkt war unsere Hintermannschaft in keiner Phase mehr im Bilde. Gleich zwei Gegenspieler ließ man in der 34. Minute 10m vor dem Tor frei stehen, die dann ungehindert das 0:2 erzielten. Eine Minute später ließ man den Gegner ungehindert zum Schuß kommen und es stand 0:4. Es kam noch härter. Unsere B-Jugendlichen fanden absolut keine Zuordnung mehr und so erzielten die Gäste, über links, Pass zur Mitte sogar noch das 0:4 vor der Pause.
2 Halbzeit: Jetzt versuchte man wenigstens kämpferisch etwas dagegen zu halten.  Spielerisch waren die Gäste an diesem Tag einfach besser. So waren es wieder die Ertinger - Jungs die in der 52. Minute das 0:5 erzielten. In der 66 Minute konnte dann noch Philipp Nachtnebel eine zu kurze Abwehr der Gäste mit einem Schuss in den Winkel zum 1:5 Endstand verkürzen.

 

Spielbericht C-Jugend:

SGM Fulgenstadt/Bolstern - SGM Altshausen/Hoßkirch 4 : 0

 

Spielbericht D-Jugend: 

SGM Altshausen/Hoßkirch I – SGM Ebersbach/Blönried 5 : 1

Wieder das Standard-Ergebnis 5:1.  In einem überlegen geführten Spiel konnten wir uns deutlich gegen die Nachbarn durchsetzen. Bei konsequenter Chancenverwertung wäre das Resultat noch höher ausgefallen. Kompliment an Lea und die Jungs.

Torschützen: Jonas Stier 2, Lennard Bachmann 2, Osman Bilal

 

Spielbericht E-Jugend:

SGM Ostrach/Weithart I - SGM Altshausen/Hoßkirch I 4 : 2

SGM Ostrach/Weithart II - SGM Altshausen/Hoßkirch II 9 : 1