Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Hier die Berichte der Jugend..

A-Jugend:

SGM Ebersbach/Blönried/Altshausen - SV Langenenslingen 7:0

Tore: Matze Butz (3), Fabian Rauch, Lutz Strobel, Matti Rzasa, Dominik Halder.

Die A-Jugendlichen konnten ihr zweites Rundenspiel deutlich gewinnen. Von Beginn an setzte man den Gegner stark unter Druck und bereits in der 7. Minute konnte Matze Butz das 1:0 erzielen. Kurze Zeit später erhöhte Fabian Rauch auf 2:0. In der Folge hatte man weiterhin sehr gute Einschussmöglichkeiten. Aber erst in der 31. Minute netzte Lutz Strobel zum 3:0 ein. Noch vor der Halbzeit erhöhte Matti Rzasa mit einem überleckten Schuss in den Winkel auf 4:0. Mit einem Doppelpack kurz nach der Halbzeit von Matze wurde auch die deutliche Überlegenheit in Tore umgemünzt. Daraufhin ließ man es ruhiger angehen und auch die Passgenauigkeit ließ dann zu wünschen übrig. Kurz vor Ende des Spiels stellte Dominik Halder mit einem strammen Torschuss den Endstand zum 7:0 her.

Es spielten: Christoph Zipfel, Niklas Gentner, Frank Gabriel, Felix Heydt, Dominik Halder, Fabian Rauch, Matti Rzasa, Matze Butz, Philipp Gussmann, Lutz Strobel, Matthias Hecht, Patrick Denin, Lennard Kabitzsch, Marius Schmid.

 

B-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch - SGM Ehingen-Süd/Dettingen 4:2 (Bezirkspokal)

Tore: Adrian 3, Niklas 1

 

SGM Mägerkingen/Steinh./Trochtelf. - SGM Altshausen/Hoßkirch 2:1

 

C-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch – SGM Ebenweiler F.F.E 1:2

FV Bad Schussenried - SGM Altshausen / Hosskirch 0:2

 

D-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch I – FC Laiz 0:0

Torchancen im Minutentakt erspielte sich unsere D 9 vor allem in der ersten Halbzeit, aber das Tor der Laizer schien wie vernagelt.
So trennte man sich letztendlich mit einem für viele etwas enttäuschenden 0:0.
Erwähnenswert noch die tadellose Leistung unseres „neuen“ Torspielers Mo Löffler.

Nächstes Spiel:
D9 am Samstag, 6.10.2018 um 15:00 Uhr in Fulgenstadt

 

SGM Altshausen/Hoßkirch II – SGM Bingen-Hitzkofen/Sigmaringen 1:4

Unsere D7 verlor nach teils unglücklichen Gegentoren etwas zu hoch mit 1:4.
Kämpferisch wiederum eine starke Leistung.

Nächstes Spiel:
D7 am Freitag, 5.10.2018 um 18:00 Uhr in Ebersbach

 

E-Jugend:

FV Bad Schussenried I - SGM Altshausen/ Hosskirch I 3:2

FV Bad Schussenried II - SGM Altshausen/ Hosskirch II 1:9