Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Hurra, ausverkauft!  Alle Banden haben ihren Paten gefunden!  Vielen Dank!
Noch fehlen 18 Rasenpaten!

Den Baufortschritt können Sie bei den Bildergalerien verfolgen.

 

Vom 17. – 18.07.10 fand das legendäre Zeltlager der Kleinsten des FVA statt. Am Samstag mittag fanden sich die kleinen Camper auf dem Sportgelände ein, bezogen dort ihre Lagerstätten und machten sich fertig zum heiß erwarteten Training unter Leitung des Trainers Markus Keller von der Ersten Mannschaft. 

zeltlager2010a

Die Kinder waren unheimlich begeistert und mit Eifer bei der Sache. Es war ein riesen Spaß und....

... machte den passenden Hunger für das anschließende, deftige Abendessen.

 zeltlager2010b

Leider musste durch den einsetzenden, starken Regen auf die Nachtwanderung verzichtet werden, aber dafür gab es dank Herrn Hinderhofer Heimkino im Werk 2

zeltlager2010c

und später noch Grillkartoffeln am gemütlichen Lagerfeuer. Nach einer kurzen Nacht gab es am Sonntag morgen ein leckeres Frühstück, zubereitet vom zahlreichen Elternserviceteam. Danach war erneut die Lieblingsbeschäftigung der Jungkicker angesagt. Die Trainer der E-Jugend organisiert und führten eine Champions League für alle Kinder durch. Damit die Spannung zur Siegerehrung noch etwas stieg, wurde zuerst zu Mittag gegessen. Danach gab es die ersehnte Siegerehrung, Ansprachen des Jugendleiters und der Trainer und Betreuer und der Dank der Eltern an dieselben für ihre übers Jahr geleistete Arbeit. Vor dem ersehnten Showdown wurden noch Lose für eine Tombola verkauft und dann war es endlich soweit.

zeltlager2010d

Die Bambinis spielten gegen die Mamis und die E/F-Jugend gegen die Papis. Beide Spiele, begleitet von einer herrlichen Kaffeetafel aus der Bäckerei „Mutti“,  endeten im Neunmeterschießen. Nach der Auflösung der Tombola folgte die Auflösung eines rundum gelungenen Zeltlagers, das mal wieder in schöner Erinnerung, nicht nur für die Jungkicker bleiben wird.

Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie.