Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

12. Verbandspokalturnier in der Sporthalle Altshausen
Diese Woche findet am Samstag, 16. Januar zum 12. Mal das Verbandspokalturnier in der Sporthalle in Altshausen statt. Die Fußballvereine des Gemeindeverwaltungsverbandes Altshausen aus Ebenweiler, Ebersbach-Blönried, Fleischwangen, Hoßkirch, Wilhelmsdorf-Riedhausen und Altshausen messen ihre Kräfte beim Hallenfußball.

Gegenüber den Vorjahren gibt es eine Änderung beim Spielmodus. Bisher spielte in der Vorrunde jeder gegen jeden. Ab diesem Jahr werden die Mannschaften in 2 Gruppen aufgeteilt. In der Gruppe A spielen: Altshausen, Wilhelmsdorf-Riedhausen und Ebenweiler und in der Gruppe B treffen aufeinander Hoßkirch, Fleischwangen und Ebersbach-Blönried. Dadurch wird das Turnier um 3 Stunden verkürzt. Die erste Partie wird um 13.00 Uhr angepfiffen, das Endspiel steigt um 17.00 Uhr. Titelverteidiger bei den Aktiven ist der SV Ebenweiler, sie siegten im vergangenen Jahr  mit 3 : 0 gegen die SG Wilhelmsdorf/Riedhausen. Parallel findet ein F-Jugendturnier der beteiligten Vereine statt. Das Finale ist auf 16.45 Uhr angesetzt. Titelverteidiger ist der SV Hoßkirch, sie besiegten im letzten Jahr den SV Ebenweiler mit 4 : 0.
Der Eintritt beim Verbandspokalturnier ist frei.

Spielplan als PDF-Datei