Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Sieg im Nachholspiel

Sehr schwer tat sich die zweite Mannschaft im Nachholspiel gegen Hohentengen. In einem zerfahrenen Spiel gelang in der ersten Halbzeit nur wenig. Einzig Steffen Hahn gelang in der 38. Minute der Führungstreffer.
In der zweiten Halbzeit änderte sich zunächst wenig am Spiel. Der FVA tat sich schwer, Torchancen zu erarbeiten. Es dauerte bis zur 70. Minute ehe Marius Hahn auf 2:0 erhöhen konnte. Engelbert Dangelmaier gelang es dann nach 74 Minuten mit dem 3:0 einen sicheren Abstand herzustellen. Die Gäste verkürzten zwar noch durch Dominik Hummler in der 85. Minute doch Marius Hahn setzte mit dem 4:1 in der letzten Minute den Schlusspunkt der Partie.

Nächste Spiele:

Mi. 13.05.2015 ; 19:00 Uhr : SV Ebenweiler II - FV Altshausen II
So. 17.05.2015 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II – SC Türkiyemspor Saulgau