Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Zum Abschluss eine Heimpleite

 

Die Gäste erwischten den besseren Start und Waldemar Derksen legte bereits nach 10 Minuten mit einem abgefälschten Schuss aus 18m den Altshausern zum ersten Mal den Ball ins Netz. Nach dem Führungstreffer der Gäste taten diese nur noch das Nötigste und dem FVA brachte nichts zählbares zustande. Fabian Brehm ließ dann in der 43. Minute die Altshauser Verteidiger schlecht aussehen und erhöhte aus kurzer Distanz zum verdienten 0:2.

Nach der Pause versuchte der FVA ins Spiel zu finden, doch es gelang nur 2 Chancen sich herauszuarbeiten ehe die Gäste erneut zuschlugen. Nach 53. Minuten wurde die FVA-Abwehr ausgekontert und Mario Müller traf zum 0:3. Nach diesem Treffer hatten die FVA-Akteure die ein paar Chancen das Ergebnis freundlicher zu gestalten, doch der Gästetorwart war an diesem Tag nicht zu überwinden. Robert Brehm markierte in der 86. Minute den Schlusspunkt zum 0:4 als er nach einem Konter den Ball ins Altshauser Tor schob.

 

Letztes Spiel:
Sa. 02.06.2012 ; 17:00 Uhr : SV Hohentengen - FV Altshausen