fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Der FV Altshausen hat einen Nachfolger für seinen bisherigen Trainer Nico Gleich verpflichtet:

Ab Juli 2017 wird Jens Rädel das Traineramt beim FV Altshausen übernehmen. Im Schussental ist Jens Rädel ein bekannter Trainer. In seiner letzten Trainerstationen stieg er mit dem TSV Eschach völlig überraschend in die Landesliga auf und hat dort als bester Aufsteiger frühzeitig mit seinem Team den Klassenerhalt geschafft. Weitere Stationen waren der FV Ravensburg II und die SG Baienfurt.

Heute steht Rädel für temporeichen Offensivfußball - "Am Ende ein Tor mehr schießen als der Gegner, dann haben wir alles richtig gemacht; lieber ein gutes 5:4 als ein lahmes 1:0", so seine Devise.

Da der FV Altshausen noch um den Klassenerhalt in der Bezirksliga kämpft, ist Rädels Engagaement ligaunabhängig ausgerichtet.