fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

SV Uttenweiler – FV Altshausen I   2:1 (1:0)

Starke Mannschaftsleistung in Unterzahl wird nicht belohnt

Ein früher Schock für die Altshauser Mannschaft, die auswärts beim Tabellendritten aus Uttenweiler antreten musste. Beim ersten Angriff der Gastgeber wertete der Schiedsrichter die Abwehraktion von Torhüter J. Haas im Strafraum als Notbremse und stellte den Altshauser bereits nach 5 Minuten vom Platz. Ausgerechnet an diesem Wochenende waren die beiden anderen Torhüter der Herzoglichen verhindert, so dass M. Krämer von nun an das Tor hüten musste. Gegen den fälligen Strafstoß zur 1:0-Führung der Gastgeber konnte auch er allerdings nicht ausrichten.

Obwohl in Unterzahl spielend war die Altshauser Mannschaft in der ersten Halbzeit dann spielbestimmend. Die Gasgeber waren nicht in der Lage, aus der nummerischen Überzahl entsprechendes Kapital zu schlagen. Allerdings wurden die sich bietenden Chancen leider viel zu leichtfertig vergeben, so dass die Mannschaft mit einem 0:1-Rückstand in die Halbzeit ging.

Die 2. Halbzeit ging so weiter wie die erste geendet hatte. Der FV Altshausen war weiterhin trotz Unterzahl spielbestimmend. In der 55. Minute gelang der verdiente Ausgleich. Auf der linken Seite setzte sich F. Weiß mit einer schönen Einzelaktion durch und seine Flanke konnte in der Mitte B. Runge per Kopf im gegnerischen Tor zum 1:1-Ausgleich unterbringen. Nach diesem Treffer war die Abwehr allerdings etwas unsortiert, was der Gegner aus Uttenweiler postwendend (58.) zur erneuten Führung ausnutzte. Die restliche Spielzeit war geprägt von Altshauser Angriffen, um den verdienten Ausgleich zu erzielen. Jedoch das gegnerische Tor war wie vernagelt an diesem leicht verregneten Nachmittag. Die wenigen Konter der Gastgeber konnte M. Krämer mit tollen Paraden entschärfen.

Die starke kämpferische Mannschaftsleistung an diesem Sonntag wurde leider nicht mit einem Punkt belohnt. So muss die Mannschaft am nächsten Samstag im Heimspiel gegen Öpfingen die letzten noch erforderlichen Punkte holen, um die Konkurrenten auf den unteren Tabellenplätzen bis zum Saisonende auf Distanz zu halten.

Vorschau:

1. Mannschaft:

Samstag, 15.05.2010 ; 17:00 Uhr :FV Altshausen I  -  SG Öpfingen