+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Besuchen Sie auch unsere  FVA-Facebookseite
.

Reserve: SGM Altshausen / Ebenweiler II – FC Mengen II 6:3

Viele Tore und drei Punkte

Das gewohnte Torspektakel bot wieder die Reservebegegnung. Personell stark aufgestellt spielten Bastian Scheffold und Thomas Kring bereits nach 10 Minuten die Führung heraus. Diese konnte Mengen nach kurzer Zeit noch ausgleichen, doch nach einer halben Stunde erhöhte Jakob Steinhauser auf 2:1. Noch vor der Halbzeit traf Marcel Scheffold per Foulelfmeter auf 3:1. Die Gäste hatten bereits in der ersten Hälfte Pech und mussten mehrmals verletzungsbedingt wechseln, obwohl die Partie insgesamt sehr fair verlief.
In der 54. Minute schießt Basti Scheffold einen Freistoß direkt ins Torwarteck und 5 Minuten später macht Thomas Kring mit seinem zweiten Treffer zum 5:1 alles klar. Nun wurde noch munter gewechselt, wodurch Mengen zwei weitere Tore erzielen konnte, aber direkt vor Schluss machte Thomas Kring mit dem Endstand zum 6:3 alles klar.

Nächste Spiele:

So. 10.10.2021 ; 13:15 Uhr: SGM Schmeien/Sigm./Laiz II - SGM Altshausen/Ebenweiler II
So. 17.10.2021 ; 13:15 Uhr (in Ebenweiler): SGM Altshausen/Ebenweiler II – SV Bingen/Hitzkofen