IntratecIntratec
Intratec - Jugendcamp

10. + 11. September 2022
Anmeldungen bir zum 15. Juli 2022

mehr Informationnen....


        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Besuchen Sie auch unsere  FVA-Facebookseite
.

2. Mannschaft: SGM Altshausen/Ebenweiler – FC Blochingen 5:1

Geschrieben von Pressewart.

Deutlicher Heimsieg

Mit einer klasse Mannschaftsleistung konnte die Zweite (endlich) mal wieder einen wohl verdienten Sieg einfahren und danach die Sonne und das Spiel der Ersten genießen.
Von Beginn an war das Team hellwach und ließ den Ball laufen.
Dadurch konnte man sich vom Start weg Torchancen kreieren die bereits nach sieben Minuten zum Erfolg führten. Einen Eckball musste Philipp Halder am langen Pfosten nur noch einschieben. Wenige Minuten später lief sich Simon Rimmele über außen frei, ging allein auf s Tor und schob den Ball ins kurze Eck.
Nach einer Viertelstunde traf Moritz Haag vom Punkt nach Handelfmeter und zeigte in der 33. dass er auch aus dem Spiel heraus treffen kann.  So ging s entspannt mit der klaren Führung im Rücken in die Halbzeit.

Zu entspannt kam man danach aus der Halbzeit und gab ein wenig der Spielkontrolle aus der Hand. Die Gäste hatten sich noch nicht aufgegeben und machten vorne Druck. Hier konnte sich Flo Fessler mehrere Male im Tor auszeichnen, der den verletzten Marcel Kose vertrat. Nach einer guten Stunde trafen die Blochinger dann auch per direktem Freistoss zum in dieser Phase verdienten Ehrentreffer. Ein Eigentor in der 76. zum Endstand führte dann aber wieder zu einem Ende der Blochinger Kampfphase und die Partie lief entspannt aus.

Die Partie zeigte eine gute Leistung der Mannschaft, die personell auch wieder besser aufgestellt war und macht für die letzten drei Spiele Hoffnung auf einen ordentlichen Abschluss einer bisher guten Saison.

Nächste Spiele:
So. 29.05.2022 ; 15:00 Uhr: TSV Neufra - SGM Altshausen/Ebenweiler II
Sa. 04.06.2022 ; 16:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler II – SV Herbertingen