IntratecIntratec
Intratec - Jugendcamp

10. + 11. September 2022
Anmeldungen bir zum 15. Juli 2022

mehr Informationnen....

Deutliche Heimniederlage

Die Gäste dominierten die Partie von Beginn an. Nach den Querelen um den Trainerwechsel während der Woche wollte die Mannschaft ein klares Zeichen setzen.
Es dauerte jedoch bis zur 25. Minute ehe der erste Treffer der Ehinger fiel. Michael Turkalj verwandelte eine Freistoß aus 25m zum 0:1. Nach dem Führungstreffer kam die SGM besser ins Spiel. Nach der Pause erzielte Msimilian Feist nach einer Flanke von Felix Mattmann den 1:1-Ausgleich. Nach dem Ausgleich hatte die SGM noch 2 Torchancen, um in Führung zu gehen. Doch die Gäste waren abgebrühter und stellten mit einem Doppelpack durch Valentin Gombold (64.) und Michael Turkalj (66.) die Wichen zum Sieg. Danach war der Widerstand bei der SGM gebrochen und die Gäste erhöhten durch weitere Tore von Elias Madarac (73.), Dominik Martin (77.) und nochmals Valentin Gombold (81.) zum 1:6-Endstand. Zusätzlich eine bittere Pille für die SGM, dass Michael Wetzel in der 84. Minute wegen Reklamierens Gelb-Rot sah und dem Team im Auswärtsspiel in Rottenacker fehlen wird.

Nächste Spiele:

Do. 30.09.2021 ; 19:00 Uhr: SGM Rottena./Munderkingen - SGM Altshausen/Ebenweiler I

So. 03.10.2021 ; 15:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler – SG Hettingen/Inneringen

Mi. 06.10.2021 ; 19:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler – SG Ebersbach/Blönried

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch der Spiele das Corona-Hygienekonzepte des gastgebenden Vereins eingehalten werden muss. Das Hygiene-Konzept der SGM Altshausen/Ebenweiler finden sie auf der Homepage unter www.fva09.de.

Die Hygienekonzepte der Gegner müssen in der Regel auf deren Homepage abgerufen werden. Sofern bekannt, veröffentlicht der FVA vor dem Spiel einen Link zu der jeweiligen Vorschrift.