+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Besuchen Sie auch unsere  FVA-Facebookseite
.

Wieder ein Erfolgserlebnis

Um in der Tabelle vorne dran zu bleiben, war es wichtig für die SGM zu punkten. Diese Aufgabe war gegen die Gäste nicht einfach, da deren Erste spielfrei hatte und so doch der ein oder andere Ergänzungsspieler die normale Zweite verstärkte. So trafen die Gäste bereits nach wenigen Minuten verursacht durch einen Ballverlust im Spielaufbau doch der Schiri entschied auf Abseits.
Danach war die Partie so weit ausgeglichen doch durch zu wenig Einsatz im Mittelfeld erfolgten die Angriffe meist durch lange Bälle, was mehr Ballbesitz für die Gäste bedeutete. In der 17. Minute ging der eigentliche Innenverteidiger Philipp Halder mal über rechts mit vor und konnte so nach schöner Ballstafette Thomas Kring das 1:0 vorlegen, der den zuerst gehaltenen Ball im zweiten Anlauf versenkte.

Nach der Pause hatte Krauchenwies im Mittelfeld die Überhand und konnte nach ca einer Stunde ausgleichen. Die Einwechslung von Timo Mattmann und der aufkommende Siegeswillen setzte jetzt aber nochmals Kräfte frei und nun zeigten die Jungs von Simon Raschmann, dass man auch Fußball spielen kann. Nachdem Marcel Kose im Tor einen Freistoß aus dem Winkel fischte machte die Offensive mehr und mehr Druck und spielte gute Chancen heraus. Trotzdem dauerte es bis zur 82. Minute bis Matze Butz einen Foulelfmeter, verursacht an Jannik Madlener, sicher verwandelte. Kuriosität in dieser Phase war noch ein Lattenabpraller bei der SGM bei dem nicht sicher war, ob er vor oder hinter der Linie aufsprang. Alles in allem war bei diesem Sieg auch ein Quäntchen Glück dabei aber durch die Leistung der letzten zwanzig Minuten war er auf jeden Fall verdient.

Nächste Spiele:
Mi. 11.05.2022 ; 19:00 Uhr: FC Mengen II - SGM Altshausen/Ebenweiler II
So. 15.05.2022 ; 15:00 Uhr: SV Fleischwangen - SGM Altshausen/Ebenweiler II

 

Nächste Spiele Reserve:
Di. 10.05.2022 ; 19:00 Uhr: FC Mengen II - SGM Altshausen/Ebenweiler II
So. 15.05.2022 ; 13:15 Uhr: SV Fleischwangen - SGM Altshausen/Ebenweiler II