Weiterer Auswärtserfolg

Das junge Team um Trainer Simon Raschmann siegte im Auswärtsspiel in Veringenstadt mit 0:2 und kann sich weiter in der oberen Tabellenhälfte behaupten. Der SGM gelang nach durchwachsenem Beginn durch Moritz Haag in der 25. Minute der 0:1-Führungstreffer.
Nach der Führung entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit weinig Torchancen auf beiden Seiten. Nach der Pause wechselte Simon Raschmann einige Spieler aus, um frische Kräfte zu bringen. Die SGM tat sich weiterhin schwer, trotz leichter Überlegenheit diese in Tore umzuwandeln. Lamin Jammeh gelang dann in der 84. Minute der entscheidende Treffer zum 0:2-Auswärtssieg.

Nächste Spiele:

So. 03.10.2021 ; 13:15 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler II – FC Mengen II

So. 10.10.2021 ; 15:00 Uhr: SGM Schmeien/Sigm./Laiz II - SGM Altshausen/Ebenweiler II