Am vergangenen Wochenende rief der DFB und seine Landesverbände zu einem bundesweiten Solidaritätsspieltag auf, der Spenden für die Menschen in der Ukraine sammeln sollte.
Alle eingehenden Spenden werden von der DFB-Stiftung Egidius Braun auf einem eigens eingerichteten Sonderkonto gesammelt und ohne jeden Abzug an die bedürftigen Menschen in der Ukraine weitergegeben beziehungsweise für entsprechende Hilfsprojekte eingesetzt.

Um sich mit dieser Aktion von DFB und WFV solidarisch zu erklären, verzichteten die Aktiven der SGM Altshausen/Ebenweiler auf ihre Standardtrikotfarben und passten die Trikotfarben den Landesfarben der Ukraine an. Zusätzlich zur Farbaktion beteiligte sich das Team auch mit einem Beitrag an der Spendenaktion der Egidius-Braun-Stiftung.

SGM Altshausen Ebenweiler Ukrainehilfe