Auswirkungen des Corona-Virus auf das Vereinsleben in Altshausen

Geschrieben von Pressewart.

Das neue Minispielfeld sowie das gesamte Sportgelände ist wegen der Verordnungen zum Schutz gegen das Corona-Virus bis auf Widerruf gesperrt !!!

Auszug aus einem Anschreiben von Bürgermeister Bauser:

"Die Fachleute rechnen mit einem weiteren Anstieg der Fallzahlen.
Um unser Gesundheitssystem nicht zu überfordern, ist es notwendig, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, zu verlangsamen und die Infektionsketten zu unterbrechen.

Aus diesem Grunde haben die Bürgermeister/innen sowie der Landrat des Kreises Ravensburg beschlossen, eine Allgemeinverfügung zu erlassen, wonach öffentliche und private Veranstaltungen mit einer voraussichtlichen Teilnehmerzahl von mehr als 50 Personen ab sofort untersagt sind.
Öffentliche und private Veranstaltungen von 20 bis 50 Personen sind dem Rathaus anzuzeigen.
Darüber hinaus bitten wir Sie ausdrücklich, soziale Kontakte auf das Notwendige zu reduzieren.

Die  Gemeinde  Altshausen  hat  ihrerseits  Maßnahmen  ergriffen  und  sämtliche  kommunalen
Einrichtungen, die im Eigentum der Gemeinde stehen, geschlossen.
Ich bitte Sie als Vereinsvorsitzende mit Ihren Räumlichkeiten ebenso zu verfahren."