+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Besuchen Sie auch unsere  FVA-Facebookseite
.

Viele Tore aber kein Erfolgserlebnis

Die Reserve zeigte wieder dass sie Tore schießen kann – leider haperte es in der Defensive und trotz viermaliger Führung stand man am Schluss ohne Punkte da.

Von Beginn an hatte man die Kontrolle und als Kim Fischerkeller nach einer halben Stunde die Führung erzielte wähnte man sich schon auf der Siegerstraße.
Doch die Gastgeber glichen umgehend aus per unhaltbarem Volleyschuss von der Sechzehnerecke.
Noch vor der Pause erzielte Thomas Kring die erneute Führung, welche aber wieder umgehend ausgeglichen wurde. Ebenso das 2:3 von Jakob Steinhauser und das 3:4 von Thomas Kring. Neben der etwas verschlafenen Defensive war wohl auch der etwas dünne Kader mit nur einem Auswechsel ursächlich aber so läufts halt manchmal.

Nächste Spiele:

So. 26.09.2021 ; 13:15 Uhr: FV Veringenstadt - SGM Altshausen/Ebenweiler II (Reserve)

So. 03.10.2021 ; 11:30 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler II – FC Mengen