Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Partie in der Schlussphase verloren

Das Lokalderby in Fleischwangen war eine interessante und abwechslungsreiche Partie der zunächst nur die Tore fehlten.
Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten fielen diese erst spät in der zweiten Hälfte.
Für den FVA traf in der 75. Minute Bastian Scheffold zur 0:1-Führung.
Die Gastgeber setzten in den letzten 15 Minuten alles daran die Partie noch zu drehen.
Bei ihrem Ausgleich nach 83 Minuten bekamen die Fleischwanger Unterstützung vom FVA, als ein Verteidiger den Ball ins eigene Tor lenkte. Fünf Minuten vor Schluss gelang David Francq der vielumjubelte Siegtreffer für den Gastgeber.

Nächste Spiele:

Di. 17.04.2018 ; 18:45 Uhr: Spfr. Hundersingen II - FVA II
So. 22.04.2018 ; 13:15 Uhr: FVA II – Spfr. Hundersingen II
So. 29.04.2018 ; 13:15 Uhr: SV Hohentengen II – FVA II