fv sportfreunde altshausen 484929 2

2. Mannschaft: FV Altshausen II – FC Mengen II 4 : 0

Geschrieben von Pressewart.

„Die Zweite“ lässt nichts anbrennen

Die Siegesserie der zweiten Mannschaft des FVA hält weiter an.

Bereits nach 8 Minuten erzielte Markus Weber nach einer Ecke die 1:0-Führung. David Schiller erhöhte nach 12 Minuten durch einen Foulelfmeter auf 2:0. Das 3:0 fiel dann in der 17. Minute als Simon Hepp bei einem Konter Berti Dangelmaier anspielte und der den Ball dem Torwart durch die Beine schob. Die Gäste erhielten nach diesem Treffer durch wiederholtes Reklamieren eine Gelb-Rote Karte. Der FVA konnte diese Überlegenheit jedoch nicht lange Ausspielen. Nach 35. Minuten musste Johann Decker nach einer Notbremse den Platz mit Rot verlassen. Das vierte Tor erzielte dann Stefan Scheffold als er nach einer Ecke den abgewehrten Schuss von David Schiller abstaubte. Danach verwaltete der FVA die Partie sicher und brachte den Sieg ohne großen Aufwand über die Zeit.

Jetzt gilt’s: Am Sonntag steigt das Spitzenspiel in Hochberg.
Dann wird sich zeigen, ob das Team von Josef Häberle in dieser Saison den Aufstiegsfavoriten aus Hochberg/Bad Saulgau und Fulgenstadt ein Bein stellen kann.

Nächste Spiele:

So. 21.09.2014 ; 15:00 Uhr: SGM Hochberg/Bad Saulgau - FV Altshausen II
So. 28.09.2014 ; 15:00 Uhr: FV Altshausen II – SV Ölkofen